Es ist eine Tragödie, was man diesen Menschen angetan hat

Es ist eine Tragödie, was man diesen Menschen angetan hat Es ist eine Tragödie, was man diesen Menschen angetan hat
3 days 12 Views
Category:
Description:

Die armen Menschen leben in ständiger Angst vor einer unsichtbaren Bedrohung. Vielleicht sind sie deshalb so wütend auf diejenigen, die ausserhalb ihrer Glaubens, ihrer Ideologie stehen. Wenn sie vor Corona keine Phobie hatten, haben sie jetzt eine. Viele Menschen werden das nicht überwinden können. Diese Menschen sind weg und kommen nie wieder zurück, sie sind hier, aber nicht hier...