Plädoyer für ein Ende der ''barbarischen Geschlechtsumwandlungen'' von Kindern

Draven Photo

Draven
10 months 13 Views
Category:
Description:

Die ehemals geschlechtsverwirrte und nun freimütige "Detransitionerin" Chloe Cole hielt vor Gesetzgebern ein eindringliches Plädoyer für ein Ende der "barbarischen Geschlechtsumwandlungen" von Kindern. Cole erzählte vor dem Justizausschuss des Repräsentantenhauses, wie die Bestätigung ihrer Überzeugung, dass sie "in den falschen Körper hineingeboren" wurde, durch geschlechtsumwandelnde Hormone und verstümmelnde Operationen, die ihr als Kind verabreicht wurden, ihr "lebenslanges, irreversibles Leid" zugefügt hat. Unter Detransition versteht man die Beendigung oder Umkehrung einer Transgender-Identifikation oder einer Geschlechtsumwandlung, sei es durch soziale, rechtliche oder medizinische Mittel.